Rumänien Pauschalreise

Das Land Draculas

Rumänien ist ein relativ neues Urlaubsland, das seinen Besuchern viel Abwechslung und Sehenswertes verspricht. Wer seinen Urlaub in Rumänien verbringt, den erwarten Gastfreundlichkeit neben historischen Stätten, Strand- und Erlebnisurlaub neben Ruhe und Abgeschiedenheit aber auch pulsierendes Leben in der Stadt. Sollten Sie sich für eine Reise nach Rumänien entscheiden, so buchen Sie am besten eine Pauschalreise, damit Sie in der Heimat des gefürchteten Grafen Dracula, rundum gut versorgt und beraten ist.


Das Land der tausend Möglichkeiten

Eine  Rumänien Urlaub bietet sowohl Alleinstehenden als auch Paaren und Familien mit Kindern all das, was man sich für die schönste Zeit im Jahr – für den Urlaub – wünscht. Gleichgültig, ob Sie Strandurlaub am Schwarzen Meer, eine romantische Donaufahrt, Erlebnisurlaub in den Karpaten, Ausflüge in die zahlreichen Naturreservate des Inlandes oder aber Kunst und Kultur in Rumäniens Hauptstadt Bukarest genießen möchten, für jedes Interessengebiet und für jeden Geldbeutel hält das moderne Reiseland Rumänien das Passende bereit.


Bei den Göttern baden

Urlaub am Meer, eine der Möglichkeiten, seinen Urlaub in Rumänien zu verbringen. Hier am Schwarzen Meer können Sie bei strahlendem Sonnenschein vom Frühjahr bis in den Herbst hinein an kilometerlangen Sandstränden Ihren Urlaub nach Herzenslust genießen. Moderne Hotelanlagen aber auch kleinere gemütliche Unterkünfte bieten jeglichen Komfort. Breite Sportangebote sind ebenso vorhanden wie ein ausgiebiges Nachtleben.  Es gibt zahlreiche Badeorte, deren vollständige Aufzählung hier den Rahmen sprengen würde. Als besonders familienfreundlich gilt das in einer kleinen, ruhigen Bucht gelegene Saturn. Familien mit Kindern wissen hier vor allem den Aqua-Freizeitpark Balada zu schätzen. Die einstmals nur Privilegierten vorenthaltenen Badeorte Neptun und Venus sind weitere Reise-Tipps.  Interessante Tauchgründe finden Sie in der Nähe des Seebades Vama Veche. Und der wohl bedeutendste Badeort – Mamaia – liegt auf einer Landzunge zwischen Meer und Süßwassersee. Kurorte wie Mangalia oder Eforie Nord locken Wellnessfreunde aus nah und fern.


Donaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitän

Nicht nur eine Fahrt auf der Donau ist ein besonderes Erlebnis während des Urlaubes in Rumänien, generell hinterlässt der Aufenthalt im Donaudelta unvergessene Eindrücke. Die einzigartige Naturlandschaft, gepaart mit einer Artenvielfalt an Tieren lässt das Herz eines jeden Naturliebhabers höher schlagen. Freunde des Fischfangs finden hier ein wahres Anglerparadies vor.


Urlaub in der Region der Vorurteile

Wer kennt sie nicht, die Verbindung Dracula, Gruseln, Abgeschiedenheit mit den Begriffen Karpaten und Transsilvanien? Weit gefehlt. Alles nicht wahr! Hier können Sie rund ums Jahr einen fantastischen, angstfreien Urlaub verbringen.  Transsilvanien zählt zu den romantischsten Regionen Rumäniens. Hier finden Sie naturbelassene Wälder und glasklare Bäche, Berggipfel und Täler, kleine Holzkirchen sowie beeindruckende Burgen. Aber auch die Berge der legendären Karpaten locken mit Wintersport-, Kletter- sowie Wanderangeboten.


Pauschalreise nach „Klein Paris“

In den 30er Jahren nannte man die Hauptstadt Rumäniens – Bukarest – wegen seiner Boulevards und seines sprudelnden Lebens „Klein Paris“. Heute kann man hier nach Herzenslust Kunst- und Kultururlaub machen. Zahlreiche Bauten wie der Triumphbogen, das Athenäum oder auch das Bukarester Königsschloss sind nur einige der zu bestaunenden Bauwerke der Stadt. Hier in Bukarest pulsiert das Großstadtleben mit einem ganz besonderen Charme.